startseite ursulinenschule

Kontakt Impressum Ursulinenschule-Fritzlar Admin


Buch der Woche (18. – 24. September 2017)

Veröffentlicht: 19. September 2017

ReevePhilipp Reeve:

Kekse im Kosmos 

Dressler Verlag, Hamburg  2015                         217 S.

Astra bricht mit ihren Eltern zu einer Reise auf einen fremden Planeten auf. Der Planet Nova Mundi soll schon in 199 Jahre zu erreichen sein! Der eiskalte Tiefschlaf, der Astra davor bewahren soll, als alte Frau auf dem Planeten anzukommen, wird bei ihr vorzeitig unterbrochen. Nach 100 Jahren Schlaf ist ihr Leben auf einmal bestimmt von Mörderkeksen und Killerkuchen. Was soll sie nur tun?
Astra hat genügend Ideen und Mut sich diesem Abenteuer zu stellen. Ihr Mörderkekse werdet noch das Staunen lernen!
Die witzigen und schönen Bilder im Buch sind genauso faszinierend wie die Geschichte selbst.


Buch der Woche (11. – 17. September 2017)

Veröffentlicht: 11. September 2017

MulliganAndy Mulligan:

Liquidator 

Rowohlt Taschenbuch-Verlag, Reinbek  2016                         346 S.

Energiegetränke sind in! Wer denkt bei Liquidator nicht an die so beliebten 500ml-Dosen mit dem monstermäßigen Aufdruck? Na klar, sie schmecken gut und helfen auch noch, sportliche Leistungen zu steigern, und bringen Energie – oder vielleicht doch nicht?
In seinem neuen Roman LIQUIDATOR macht Autor Andy Mulligan Entwicklung und Vermarktung eines neuen Trendgetränks zum Thema.

Aus der Werbung des Verlags:

LIQUIDATOR heißt der brandneue, beliebte Energydrink für Sieger! Er schmeckt fantastisch, alle trinken ihn – er macht praktisch süchtig. Aber keine Sorge: Der Getränkekonzern hat die Zutaten schließlich an ein paar armen Kindern in Afrika getestet. Dass eines davon gerade an den Folgen stirbt, muss ja keiner wissen. Es DARF keiner wissen! Und als Vicky, Katkat, Ben und ein paar andere bei ihrem Schulpraktikum zufällig auf diese furchtbare Wahrheit stoßen, ist der Konzern fest entschlossen, auch sie aus dem Weg zu schaffen. Doch Vicky und ihre Freunde besitzen mehr Siegerqualitäten, als LIQUIDATOR verspricht.

Superspannend und absolut lesenswert!!


Gemeinschaft fördern – die Mediotheksmitarbeiter auf ihrem “Betriebsausflug” 2016

Veröffentlicht: 11. Dezember 2016

ausflug-2016

Am 26. November war es soweit: 13 von 22 ehrenamtlichen Mitarbeitern, darunter Schüler der Jahrgänge 7 bis Q4 sowie Eltern und Lehrer, machten sich gut gelaunt und warm angezogen auf den Weg nach Kassel. Die Fahrt mit dem Bus war wie immer abenteuerlich – eine Vielfalt an Menschen auf engem Raum.

Diesmal haben wir uns im größten Planetarium Hessens, im Apollo-Saal der Kasseler Orangerie, durch die Sterne führen lassen. In der Kuppel hat uns die Vorstellung „Kleine Himmelskunde – Sterne, die man über Kassel sieht“ begeistert. Mit den Sternen durch Tag und Nacht, von Norden nach Süden entflohen wir unserem Alltag. Weiterlesen…


Mediothekseinführungen in der Projektwoche vor den Herbstferien

Veröffentlicht: 9. Oktober 2016

IMG_4502Auch dieses Jahr finden in der Projektwoche vor den Herbstferien unsere Mediothekseinführungen für die neuen Klassen 5 statt.

 


Preise und Urkunden im Lesewettbewerb Antolin 2015/16

Veröffentlicht: 13. Juli 2016

P1050326Zu Beginn dieses Schuljahres startete unsere Mediothek den Antolin-Lesewettbewerb für die Jahrgangsstufen 5 und 6. Alle Schüler waren aufgefordert, möglichst viele Bücher zu lesen und zu diesen im Internet Fragen zum Textverständnis zu beantworten. Insgesamt wurden per Internet in diesem Schuljahr Fragen zu 1282 Büchern beantwortet. Für jede richtige Lösung gab es eine bestimmte Punktzahl.

Die Klasse mit den meisten Punkten (13362 Punkte für 299 Bücher) ist in diesem Schuljahr die Klasse 6G2. Neben einer Antolin-Klassenurkunde gab es für jeden Schüler als Anerkennung für die Leistung ein Lesezeichen.

Mit richtig beantworteten Fragen zu 299 (!) Büchern belegte Susanne Szumski (6G1) im Schülerwettbewerb den 1. Platz, Aaron Schulz (6F1) mit 119 und Felix Pfeifer (6G3) mit 48 Büchern wegen ihres großen Engagements jeweils einen 2. und Daniel Szumski (6G1) mit 34 Büchern den 3. Platz. Als Anerkennung gab es neben Urkunden Büchergutscheine im Wert von 20,-, 15,- und 10 Euro. 

Zu Beginn des nächsten Schuljahres startet die Mediothek für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wieder eine neue Antolin-Quiz-Runde.


bilder-sidebar
Bild-Startseite

2915