startseite ursulinenschule

Kontakt Impressum Ursulinenschule-Fritzlar Admin


Antolin Weihnachtsquiz

Veröffentlicht: 24. November 2021

Die Weihnachtszeit steht kur bevor und auch bei Antolin wird es in diesem Jahr wieder eine besondere Adventszeit werden! Ab dem 01.12.2021 kannst du jeden Tag eines der 24 Antolin Weihnachtstürchen öffnen und erhältst spannende Fragen zu einem selbst ausgewählten Buch.

Eine Anleitung sowie eine Liste der zur Auswahl stehenden Bücher findest du unter folgendem Link:

https://antolin.westermann.de/news/weihnachtsquiz/ankuendigung_mit_links.jsp?bc1=1637267401&bc2=E29896&pk_campaign=Mailing&pk_kwd=E29896&em_src=nl&em_cmp=E29896

 

Selbstverständlich werden die erhaltenen Punkte beim Weihnachtsquiz auch in deinem Nutzerkonto gut geschrieben!

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Erfolg beim Antolin-Weihnachtsquiz!

Das Team der Mediothek der Ursulinenschule Fritzlar


Buch der Woche vom 22.11. – 26.11.2021

Veröffentlicht:

Margit Auer

Voll das Chaos!

Wer wird dieses Mal ein magisches, sprechendes Tier erhalten? **

Ist die magische Zoohandlung in Gefahr? Eine Möwe überbringt Mr. Morrison eine mysteriöse Einladung. Mortimer packt sofort seine Sachen und reist ab. Mit dabei: Pinkie, Mary Cornfield – und, gut versteckt, ein paar Kinder mit ihren magischen Tieren. Zur gleichen Zeit bricht in der Turmgasse das Chaos aus: Nicht nur die Erdmännchen tanzen auf dem Tisch … „Oje, oje, oje“, schimpft Eule Muriel.

Die Kinder und ihre magischen Freunde helfen, wo sie können. Dabei machen sie eine verblüffende Entdeckung: Die magische Welt ist sehr viel größer, als sie bisher geglaubt haben!

Quelle: www.amazon.de

 


Buch der Woche vom 15.11. – 19.11.2021

Veröffentlicht: 14. November 2021

Ross Welford

 Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Esther ist 12 Jahre alt, lebt bei ihrer Großmutter und hat ….PICKEL!!!

Die fiesen Kommentare ihrer Mitschüler gehen ihr gewaltig auf die Nerven und sie will diese Plage mit einem chinesischen Wundermittel und einer Sonnendusche loswerden. Dumm ist nur, dass sie auf der Sonnenbank einschläft. Danach verändert sich Esthers Leben dramatisch.

Die gute Nachricht: Die Pickel sind weg. Die schlechte: Esther auch! Plötzlich ist sie durchsichtig!! Verzweifelt sucht sie nach Hilfe, erlebt entsetzt, dass ihr Hund vor ihr flieht, weil er sie riecht und hört, aber nicht sieht. Nur ihr Klassenkamerad Boydy glaubt ihr und will helfen.

Alles gut, wären da nicht die Zwillinge aus der Schule, die auch merken, dass mit Esther, die plötzlich immer total maskiert rumläuft, etwas Komisches passiert sein muss. Und dann taucht plötzlich noch ein Mann auf, der ihr Vater sein soll, und sie erfährt, dass ihre Mutter gar nicht an Krebs gestorben ist, als sie selbst 3 Jahre alt war.

Ein bisschen tragisch, aber vor allem witzig und voller Situationskomik.


Buch der Woche vom 08.11. – 12.11.2021

Veröffentlicht: 7. November 2021

Kirsten Gier

Vergissmeinnicht : Was man bei Licht nicht sehen kann

Roman, Fischer, 2021

478 S.

Quinn ist cool, smart und beliebt. Sie entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zu grinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …

Anfang einer fabelhaften Trilogie!!!


Buch der Woche vom 01.11. – 05.11.2021

Veröffentlicht: 31. Oktober 2021

Happy – Das Buch vom Glück des Moments

Nicola Edwards, Katie Hickey, 360 Grad Verlag; 32 Seiten

Was genau kann uns glücklich machen? Welche Eigenschaften, Bedingungen und Fähigkeiten sind dabei hilfreich?

Dieses bebilderte Buch liefert kurze Impulse, die unterschiedliche Seiten des Glücks beleuchten.

Zuhören, Entdecken, Wertschätzung, Entspannen, Achtsamkeit – um nur einige Aspekte zu nennen – helfen eigenes Glück zu erleben.

Zu jedem Themenbereich gibt es einen Gedanken zum Thema und eine Frage, die Veränderungsprozesse anstoßen kann.

Es ist ein Bilderbuch für Schüler*Innen und Erwachsene. Die Bilder und Texte laden zu gemeinsamen Nachdenken, Diskussionen und praktischer Umsetzung ein. Ein gelungenes Buch.


bilder-sidebar
Bild-Startseite

3698