startseite ursulinenschule

Kontakt Impressum Ursulinenschule-Fritzlar Admin


Buch der Woche vom 02.03.2020 – 06.03.2020

„Mira, #freunde #verliebt #einjahrmeineslebens“, Sabine Lemire, Rasmus Bregnhoi, Klett Kinderbuch Leipzig, 100 Seiten

Warum ist Miras Mutter nur so schrecklich altmodisch? Sie erlaubt Mira nicht sich bei Instagram anzumelden. Dabei ist ihre Mutter in der Werbebranche tätig, wo sie Kampagnen für seltsame Firmen zum Thema Schweinefleisch auf die Beine stellt! Mira ist zehn Jahr alt und möchte Bloggerin über Mode, Wohndesign und kreative Sachen werden. Außerdem interessiert sie sich fürs Fotografieren. Da ihre Mutter ihren Berufswunsch kennt will ihr nicht in den Kopf, warum sie kein Profil bei Insta anlegen darf. Mira wohnt mit Mama zusammen. Das ist ganz schön, findet sie. Was ihr überhaupt nicht gefällt ist, dass ihre Mutter ständig wechselnde Freunde hat. Kaum hat sie sich an einen gewöhnt, flattert schon der nächste Neue in die Wohnung. Gut, dass Oma immer zu Gesprächen bereit ist, um sich Miras Fragen und Sorgen anzuhören. Sie hilft ihr, die Welt um sie herum besser zu begreifen und Verständnis für mache seltsamen Verhaltensweisen ihrer Mutter, aber auch ihrer Freundinnen zu entwickeln.

Mira wird im beschriebenen Jahr so einiges lernen und erfahren.

 


bilder-sidebar

3422