startseite ursulinenschule

Kontakt Impressum Ursulinenschule-Fritzlar Admin


Buch der Woche vom 08.06. – 12.06.

„Heimat – Ein deutsches Familienalbum“, Nora Krug, Penguin Verlag, 288 Seiten

Was genau ist Heimat?
Wann beginne ich mich dafür zu interessieren?
Wie ist es möglich, sich mit der Geschichte meiner Heimat auseinander zu setzen?

Diese Fragen versucht Nora Krug für sich und den Leser auf sehr individuelle Weise in ihrem Buch „Heimat – Ein deutsches Familienalbum“ zu beantworten.
Die Autorin und Illustratorin dieses Buches lebt seit zwei Jahrzehnten in New York. Der Blick auf ihre alte Heimat hat sich seitdem sehr verändert. Sie versucht, ihre eigene Familiengeschichte zu erhellen, indem sie Familienmitglieder befragt, Archive durchforstet und immer wieder nachfragt. Ihre Leitfrage dabei ist: „Wie haben meine Vorfahren in Hitlerdeutschland agiert?“
Sie fühlt sich schuldig für das begangene Unrecht an den jüdischen Mitbürgern. Sie selbst ist mit einem Juden verheiratet und möchte mehr über ihre Familiengeschichte erfahren.
Während ihrer Recherche erfährt sie Unbekanntes und Verschwiegenes über ihre Ursprungsfamilie, stößt auf Unverständnis aber auch die Bereitschaft, sich eigenen Fehlern zu stellen.
Das Buch ist wie ein Familienalbum aufgebaut. Es wurde von der Autorin illustriert und hinterlässt beim Leser den Eindruck, von der Autorin persönlich eingeladen worden zu sein, um ihre Familie kennen zu lernen.
Dieses Buch wurde bereits mit vielen Literaturpreisnominierungen und -preisen ausgezeichnet.
Wer sich in die Geschichte hineinbegibt, versteht sehr wohl warum.


bilder-sidebar

3455